Fachklinik Bassum

Medizinische Rehabilitation bei Suchterkrankungen

 
Spenden
Suchen

Herzlich Willkommen!

Die Fachklinik Bassum finden Sie direkt auf dem Gelände des Bassumer Krankenhauses an der Marie-Hackfeld-Straße 6. Unser Behandlungsschwerpunkt ist die stationäre und tagesklinische Rehabilitation bei Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit. Unterschiedliche Problemlagen erfordern individuelle Lösungsansätze. Dieses ist unser hoher Anspruch an die Behandlung in unserer Fachklinik, die im Städtedreieck Bremen, Hannover und Osnabrück liegt. Die Therapieangebote sind sehr auf die Bedürfnisse unserer jeweiligen Patientinnen und Patienten abgestimmt, immer mit deutlichem Bezug zu den wichtigsten Behandlungszielen der Rehabilitation: Zufriedenstellende Abstinenz, die Teilnahme am beruflichen und gesellschaftlichen Leben sowie die körperliche, geistige und soziale Genesung.

weitere Informationen

 

Wer sind wir?

Wer wir sind

Die Fachklinik Bassum bietet medizinische Rehabilitationsbehandlung für Patientinnen und Patienten mit einer Suchterkrankung. Ein umfangreiches und gleichzeitig individuell abgestimmtes Behandlungsprogramm zeigt seit Jahren gute Erfolge.

weitere Informationen

Wen behandeln wir?

Wen behandeln wir?

Die Fachklinik Bassum behandelt vor allem alkohol- und medikamentenabhängige Frauen und Männer ab 18 Jahren. Weitere Suchtmittelabhängigkeiten und zusätzliche psychiatrische Erkrankungen können mitbehandelt werden.

weitere Informationen

Wie behandeln wir?

Wie behandeln wir?

Zu Beginn der Therapie stehen eine ausführliche Erhebung Ihrer Krankengeschichte und eine entsprechende Diagnostik. Danach erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Behand- lungsplan. Dabei fließen die verschiedenen fachlichen Perspektiven der unterschiedlichen Berufsgruppen ein.

weitere Informationen

Der erste Schritt?

Der erste Schritt

Die Einsicht „Ich bin süchtig. Ich will so nicht mehr weiter machen. Ich brauche Hilfe.“ ist der erste Schritt aus der Abhängigkeitserkrankung. Hierzu braucht man Mut und Zuversicht, aber auch Informationen, wo es Hilfe und Unterstützung gibt.

weitere Informationen

© 2017 Fachklink Bassum