Fachklinik Bassum

Medizinische Rehabilitation bei Suchterkrankungen

 
Spenden
Suchen
Kooperationen

Kooperationen

Krankenhaus Bassum
In der internistischen Abteilung des Krankenhauses Bassum werden alle Patientinnen und Patienten bei Aufnahme und Entlassung untersucht. EKG, Sonographie, Laboruntersuchungen werden standardmäßig erbracht. Die Ärzte des Krankenhauses stehen 24 Stunden am Tag für Notfälle zur Verfügung. Durch die enge Kooperation mit dem Krankenhaus können auch während der Rehabilitation körperliche Beschwerden oder chronische Erkrankungen behandelt werden. Beispielsweise können dialysepflichtige Menschen aufgenommen werden.

Sportstudio Gym80

Die Sporttherapie in der Fachklinik Bassum wird in Kooperation mit dem Sportstudio Gym80 erbracht. Die Patientinnen und Patienten erhalten nach einem medizinischen Check eine ausführliche Einweisung und können danach selbständig im Sportcenter trainieren.
www.gym80-bassum.de

Krankenhaus Diepholz
Um die Rehabilitationsbehandlung mit der Akutversorgung weiter zu vernetzen, kooperiert die Fachklinik Bassum mit der qualifizierten Entzugsbehandlung im Krankenhaus Diepholz. Der Chefarzt der Fachklinik Bassum übernimmt die psychiatrische Versorgung des Qualifizierten Entzuges in der Inneren Abteilung. Ein Therapeut der Fachklinik leitet die Gruppen und motiviert die Patientinnen und Patienten zu weiteren Suchtbehandlungsmaßnahmen.
www.alexianer-diepholz.de/unsere_angebote/klinik_diepholz/qualifizierte_entgiftung_klinik_diepholz/

Freibad Bassum
In den Sommermonaten können die Patientinnen und Patienten der Fachklinik Bassum das Freibad kostenfrei besuchen.

Örtliche Firmen und Betriebe
Mit verschiedenen Firmen unterhält die Fachklinik Bassum Kooperationen, um die Patientinnen und Patienten in externen Belastungserprobungen auf die Teilhabe am Erwerbsleben vorzubereiten.

Suchtberatungs- und Suchtbehandlungsstellen
Die Fachklinik Bassum arbeitet eng mit den Suchtberatungs- und Suchtbehandlungsstellen zusammen. Sie ist Mitglied im Behandlungsverbund Kombi-Nord der Deutschen Rentenversicherungen Braunschweig-Hannover, Oldenburg-Bremen und Nord.

Mit den Suchtberatungsstellen des Diakonischen Werkes und der Caritas im Landkreis Diepholz und der Caritas-Beratungs- und Behandlungsstelle in Bremen bestehen weitergehende Kooperationen hinsichtlich eines gemeinsamen Angebotes zur ambulanten Rehabilitation.
www.suchtberatungsstelle.de
www.caritas-os.de
www.caritas-bremen.de

Selbsthilfegruppen
Wöchentlich stellen sich die örtlichen Selbsthilfegruppen den Patientinnen und Patienten vor. Die Fachklinik Bassum versteht sich als ein Baustein im Behandlungsverlauf aus Entgiftung/Qualifizierter Entzug – Information und Motivation – Suchtrehabilitation (ambulant-tagesklinisch/ganztägig ambulant-stationär) – Nachsorge und Selbsthilfe.
Eine Auflistung der örtlichen Selbsthilfegruppen im Landkreis Diepholz finden Sie unter: www.vereine.landkreis-diepholz.de

Fachgruppe Sucht Sozialpsychiatrischer Verbund
Die Fachklinik Bassum ist Mitglied im Sozialpsychiatrischen Verbund im Landkreis Diepholz. Dort kooperiert sie mit dem psychiatrischen Akutkrankenhaus, den örtlichen Suchtberatungs- und –behandlungsstellen, den Selbsthilfegruppen und den sozialpsychiatrischen Stellen des Landkreises.

© 2018 Fachklink Bassum